Febs bedeutet

Fantasie

Im Spiel tauchen Kinder in eine eigene Welt ein, das Pferd wird zum Freund, Beschützer, Spielgefährten, Begleiter,........

 

Erlebnis

Durch reitpädagogische Betreuung geschieht die erste Kontaktaufmahme mit dem Medium Pferd. Die Kinder fühlen das Pferd und lernen es zu verstehen.

 

Bewegung

MIt und auf dem Pferd werden Kinder angeregt, Bewegungserfahrungen zu sammeln. Nicht die Leistung sondern die Freude an der Bewegung steht im Vordergrund.

 

Spiel

Mit allen Sinnen können Kinder spielerische Pferde und Naturerfahrungen sammeln.

Das sogenannte "FEBSEN" wurde von Sabine Dellmour entwickelt.

Febs ist eine Kombination von Reiten und Spielen für Gruppen von Kindern.

 

All unsere Mitglieder haben direkt bei Sabine Dellmour die Ausbildung zur Reitpädagogischen Betreuerin absolviert und mit einer Prüfung abgeschlossen. Wir bilden uns laufend fort und FEBSEN mit Begeisterung.