Ziele

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt:

 

Die Information, die Beratung, die Unterstützung und den Erfahrungsaustausch der Mitglieder über alle Belange der Reitpädagogoschen Betreuung, mittels alternativen Methoden zu fördern. Dies sind insbesondere die von Sabine Dell´mour entwickelten Systeme FEBS und GRIPS.

Wir kümmern uns insbesondere um die Vermarktung, Weiterentwicklung, Weiterbildung, Öffentlichkeitsarbeit sowie den laufenden Kontakt zum Dachverband der Österreichischen Reitpädagoginnen.

 

Weitere Ziele sind die Förderung von Menschen, insbesondere Kindern zur Anregung von Fantasie, Erlebnis von Natur und Landschaft, Sammlung von Bewegungserfahrungen und zur Ermöglichung des ausgiebigen Spiels mit anderen Kindern, insbesondere durch reitpädagogische Angebote. Weiters vermitteln wir ein  allgemeines Verständnis für Landwirtschaft und Pferdehaltung.

 

Ein weiteres Ziel ist die Förderung eigener Initiativen sowie die Entwicklung, Durchführung und Förderung von Projekten die oben genannten Vereinszielen entsprechen.